Freitag, 2. Dezember 2016

Einladung zur Grundsteinlegung

Es geht weiter bei unserem Bau!

Nun kommt ein historischer Moment: Die Grundsteinlegung. Für die beiden neuen Gebäude wird jeweils eine sogenannte "Zeitkapsel" mit Dokumenten und Erinnerungsstücken gefüllt - eine von der Kita und eine von der Gemeinde. Diese werden in die Grundsteine eingemauert.

Zur Andacht mit Pröpstin Kleist mit Grundsteinlegung und einem Empfang sind Sie herzlich eingeladen!

Am 9. Dezember um 10.30 Uhr in der Kirche (Eingang vom Straßburger Platz aus).

Frischer Beton

Gerade frisch gegossen wurde der Beton im vorderen Bereich der Kirche - als Boden des Gebäudes, in das die Gemeinde einzieht:

Foto: WRS Architekten

Baustellenbesichtigung II

Während des Weihnachtsmarktes gab es erneut die Gelegenheit, die Baustelle in der Kirche zu besichtigen. Viele  Menschen nutzen trotz des ungemütlichen Wetters die Möglichkeit, sich einmal selbst ein BIld zu machen, was dort in der Kirche geschieht.

Foto: Kirchengemeinde Dulsberg / Jessica Diedrich

Foto: Kirchengemeinde Dulsberg / Jessica Diedrich

Foto: Kirchengemeinde Dulsberg / Jessica Diedrich

Foto: Kirchengemeinde Dulsberg / Jessica Diedrich

Im hinteren Bereich der Kirche wird das Fundament für das Gebäude der Kita erstellt:

Foto: Kirchengemeinde Dulsberg

Erst das Drahtgeflecht,

Foto: Kirchengemeinde Dulsberg
dann Beton:

Foto: Kirchengemeinde Dulsberg / Jessica Diedrich

Foto: Kirchengemeinde Dulsberg / Jessica Diedrich

Foto: Kirchengemeinde Dulsberg / Jessica Diedrich

Im vorderen Bereich wird das Fundament erstellt für das Gebäude in das die Gemeinde einziehen wird:

Foto: Kirchengemeinde Dulsberg

Foto: Kirchengemeinde Dulsberg

Foto: Kirchengemeinde Dulsberg

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Neuer Kirchenvorstand gewählt



Am 1. Advent wurde - nach langer Vorankündigung - der neue Kirchengemeinderat gewählt. Nach dem Gottesdienst wurde der Gemeindesaal flugs umgebaut zum Wahllokal während schon zahlreiche Menschen darauf warteten, ihre Kreuzchen machen zu dürfen.

Die Wahlkabinen wurden zusammengebaut,

Foto: Jessica Diedrich

Foto: Jessica Diedrich


die Wahlurne kontrolliert und versiegelt:

Foto: Jessica Diedrich

Foto: Jessica Diedrich

Foto: Jessica Diedrich

Und dann konnte es los gehen. Nach Abgabe der Wahlkarte und der Kontrolle der Listen konnten die Leute in der Wahlkabine ihre Kreuzchen machen und den Stimmzettel in die Wahlurne werfen.

Foto: Jessica Diedrich

Foto: Jessica Diedrich

Foto: Jessica Diedrich

Dabei schwebten über ihnen noch die Engelsflügel, die vom Weihnachtsmarkt hängen geblieben waren.

Foto: Jessica Diedrich
Nach den anstrengenden Kreuzchen konnten sich die WählerInnen bei Kaffee und vom Weihnachtsmarkt übrig gebliebenem Kuchen stärken.

Foto: Jessica Diedrich


Und um 16 Uhr verkündete die Wahlleiterin dann die Schließung des Wahllokals.

Dann wurden zunächst die Briefwahlumschläge geöffnet, auf Gültigkeit überprüft und die darin befindlichen Stimmumschläge in die Wahlurne gelegt.


Foto: Jessica Diedrich

Foto: Jessica Diedrich

Dann wurde die Wahlurne geleert und die Stimmzettel entfaltet. 

Foto: Jessica Diedrich

Foto: Jessica Diedrich

Dann ging die Auszählung der Stimmen los. Jeder Stimmzettel wurde laut verlesen und die abgegebenen Stimmen in Listen eingetragen.


Foto: Jessica Diedrich


Und dann stand das Ergebnis fest: Wir haben einen neuen Kirchengemeinderat aus diesen Personen:
  • Annette Baumgarten
  • Kerstin Cochu
  • Cornelia Knorr
  • Mike Manske
  • Hans Joachim Römer
  • Gerhard Scharmenhop
Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und alles Gute und Gottes Segen für die kommende gemeinsame Arbeit!

Der bisherige Kirchengemeinderat ist noch bis zu Einführung des neuen im Amt.

Seien Sie herzlich eingeladen zur
Verabschiedung des alten und Einführung des neuen Kirchengemeinderats am 
8. Januar 2017 um 10 Uhr im Gottesdienst!

Weihnachtsmarkt in neuer Form

Am Samstag 26.11.16 fand der diesjährige Dulsberger Weihnachtsmarkt statt - erstmalig im Gemeindehaus, da die Kirche ja Baustelle ist.

Foto: Jessica Diedrich


Im Gemeindesaal standen somit die Stände um das "Cafe Engelchen" herum drapiert.

Foto: Jessica Diedrich


Auch wenn im Gemeindehaus natürlich weniger Platz ist als in der Kirche war es ein erfolgreicher Tag. Viele Menschen kamen zum Stöbern an den Verkaufsständen oder zu Kaffee und Kuchen im "Cafe Engelchen".

Foto: Jessica Diedrich

Foto: Jessica Diedrich

Foto: Jessica Diedrich

Foto: Jessica Diedrich

Foto: Jessica Diedrich

Foto: Jessica Diedrich

Foto: Jessica Diedrich

Dabei konnten auch viele nette Gespräche geführt werden:

Foto: Jessica Diedrich

Natürlich durfte auch die Tombola nicht fehlen:

Foto: Jessica Diedrich

Viele viele Lose wurden gekauft und voller Spannung ausgerollt...

Foto: Jessica Diedrich

Natürlich waren neben den Gewinnen auch Nieten dabei...
Aber: 3 Nieten konnten gegen einen Trostpreis eingetauscht werden.
Dementsprechend war das Gedränge groß als die Ausgabe der Gewinne begann. 

Foto: Jessica Diedrich


Und am Ende war die Tombola-Ausgabe geplündert und alle zogen mit ihren Gewinnen vondannen.

Foto: Jessica Diedrich

Umrahmt wurde das Ganze von Saxophonklängen mit denen Karsten Glinksi den Tag bereicherte.

Foto: Jessica Diedrich

Während des Weihnachtsmarktes hatte auch die Stöberstube geöffnet,

Foto: Jessica Diedrich

Foto: Jessica Diedrich

es gab einen Stand mit frischen leckeren Waffeln, Kinderangebote,
die Friseurin versorgte viele mit frischen Frisuren

Foto: Jessica Diedrich

und es gab Plakate mit Bildern von Basaren und Weihnachtsmärkten vergangener Jahrzehnte sowie von früheren Veranstaltungen und Geschehnissen aus der Gemeindegeschichte zu sehen:

Foto: Jessica Diedrich

Foto: Jessica Diedrich

Foto: Jessica Diedrich


Alle konnten sich eine blaue Tüte mit einem Friednslicht mitnehmen - einer gemeinsamen Aktion der Kirchengemeinden in Barmbek-Dulsberg: Stellen Sie ein Licht ins Fenster, als Symbol für den sehnlichen Wunsch nach Frieden.

Foto: Jessica Diedrich
Foto: Jessica Diedrich

Weitere Tüten für sich und Freund/innen und Nachbar/innen bekommen Sie im Gemeindehaus.

Alles in allem war es ein gelungener Tag!

Vielen Dank allen Beteligten!

Foto: Jessica Diedrich